Gusseisen häufig in der Industrie verwendet

Grundsätzlich gehört Gusseisen, ebenso wie Aluminium und Kupfer bei der Entsorgung in den Bereich Schrott, was jedoch nicht bedeutet, dass man es gedankenlos entsorgen sollte.

Gusseisen hat durchaus seinen Wert, der ebenso wie bei Aluminium und Kupferschrott Abnehmer findet. Die Eisenpreise sind sogar erstaunlich hoch und man sollte sich ruhig einmal damit auseinandersetzen und diese vergleichen.

Gusseisen gehört zu den Metallen, die am häufigsten in der Industrie verwendet werden. Somit fällt Alteisen meist in Form von verschiedenen Blechen, Eisen- und Stahlträgern, bei der Herstellung von Metallschränken und Metallplatten an, die man grundsätzlich recyceln und natürlich auch neu verarbeiten kann.