Lexikon, einige Schrottsorten im Überblick

In unserem Lexikon für die gängigen Begriffe zum Thema Schrott und Metalle, erklären wir unter anderem die Bedeutung und Verwendung von:

Was so einfach in der Umgangssprache als Schrott bezeichnet wird, ist im Grunde Metall, wie Aluminium und Kupfer, welches auch nach Entsorgung oder dem Verkauf an einen Schrotthändler ein metallischer Werkstoff ist, der durchaus weiterverarbeitet werden kann.

Manche Metalle sind dabei natürlich wertvoller als andere, da die Vorkommen weniger geworden sind und die Wiedergewinnung durch einen solchen Schrottankauf inzwischen die wichtigste Bezugsquelle in Deutschland ist. Besonders wichtig für die Schrott Gewinnung ist beispielsweise die Abwrackung von Flugzeugen und Schiffen.

Wobei vor allem Metalle wie Aluminium und Kupfer auch in jedem Haushalt zu finden sind, sodass sich ein Verkauf lohnt.